Anmeldung für ein Aufstellungsseminar

Bei Abmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 20.– erhoben. Bei Rücktritt ab 2 Wochen vor dem Seminar ist das halbe Kursgeld und bei Rücktritt ab 1 Woche vor dem Seminar den ganzen Betrag des Kursgeldes zu bezahlen, es sei denn, Sie stellen eine Ersatzperson.

Name (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

Strasse mit Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ mit Ort (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

erreichbare Telefonnummer (Pflichtfeld)

ich melde mich für folgende Aufstellungen an
8. Oktober 2016

ich melde mich an als
StellvertreterInTeilnehmerIn mit eigner Aufstellung inkl. kostenloser Begleitperson

bei eigner Aufstellung, was ist mein Thema und welches Anliegen habe ich dazu

(Pflichtfeld) ich habe die Anmeldeinformationen & die unten stehenden Teilnahmebedingungen gelesen und erkläre mich einverstanden damit

meine Teilnahmebestätigung wünsche ich per

Ihre Nachricht

Für die Teilnahme an den Seminaren sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich. Die SeminarteilnehmerInnen sollten normal belastbar sein.
Eine systemische Aufstellung kann sehr intensiv sein und tiefgreifende Prozesse in Gang setzen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und ersetzt keine ärztliche Behandlung oder Therapie.
Nachbetreuung wird sehr empfohlen, so dass der aktivierte Lösungsprozess weiterhin im Fluss bleibt.

Damit die Privatsphäre aller Kursteilnehmer gewährleistet ist und sich jeder in einer vertrauensvollen Atmosphäre öffnen kann, verpflichtet man sich, sämtliche persönlichen Informationen aller Teilnehmer, die man während des Seminars erhält, absolut vertraulich zu behandeln. Somit schützt man sich selber sowie alle anderen.
Das Aufstellungsseminar wird bei genügend Anmeldungen durchgeführt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Nach der Anmeldung gilt das Seminar als verbindlich gebucht. Sie erhalten eine Bestätigung mit E-Bankingdaten per E-Mail oder eine Bestätigung per Post mit Rechnung (wird mit dem Einzahlungsschein auf der Post eingezahlt, so wird eine zusätzliche Postgebühr von CHF 2.50 erhoben).
Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers.